Aus monochrom #6/7 (1997). Dann von einem etoy im Jahre 2001 in der nettime wiederentdeckt.


 
"Control Alt Shift Man! Here I am!"
Ob Linux oder IE4.2, der retoy.happymonday ist für jede Art von Netz-Arters da! Total in Greyscales! Colours are never true, Smartass! Start doing it with your Eudora Light! Ha!

 

warp me away, broukal baby!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Sehr geehrter retoy.happy-monday! Was sagen Sie zur Verleihung des Prix Ars 96 an die etoy-Gruppierung? Und wie steht es mit deren aktuellen Projekten?

Ich danke, daß Sie mir diese Frage gestellt haben. Vorerst möchte ich Ihnen jemanden vorstellen, nämlich mein privates Elektronengehirn Ölk. Er spricht einundvierzig Fremdsprachen und ist im Internet schon der große Hit. Er kann viele, viele Millionen Rechenoperationen in der Sekunde durchführen, sein Chip ist dabei nur so groß wie ein Groschen! Während sich die etoys von ORF und Weltpresse feiern lassen und sich im TV wichtig machen, geschehen tausend interessantere Dinge in meinem Brillenetui. Ha ha. Sehen Sie sich diesen Aktenkoffer an. Er ist voller Daten. Das daran befestigte Sicherheitssystem erkennt Diebe und Räuber am Geruch. Ich kann mit Hilfe dieser kleinen Antenne jederzeit mit dem Koffer Kontakt aufnehmen und ihm meine Position durchgeben. Ha ha. Das sind eben andere Dimensionen. Ich bin ja nicht Klemptner von Beruf. Ha ha. Lust auf noch mehr High-Tech? Meine Stiefel sind nicht zufälligerweise vorn abgerundet, sie beinhalten ein in sich geschlossenes Datennetzwerk, da ist mehr Rechenpower drin als im Apollo-Programm! Jeder Schritt ist ein weiterer in die Informationsgesellschaft. Watch out! These boots are make for walking. Ha ha. Und die Haare laß ich mir jetzt soo wachsen. Schon beschlossen, wo Sie Ihren nächsten Urlaub verbringen? Ich kannís ihnen sagen, in Retoyland! Dort begrüßen Sie lebensgroße Broukal-Babies. Ha ha! Und etoy-Schlecker in sieben Geschmacksrichtungen. Ich stehí auf Kojak. Ha ha! Das ist noch lange nicht alles. Web-Seiten entführen? Unnötiger gehtís nicht, Freunde! Sieht das denn keiner!?! Ich gründe eine Boygroup! Ich klone mich selbst. Fünf mal. Das ist der letzte Schrei! Der Hit im MTV der Zukunft. Das werde ich dann aufkaufen. Ha ha! Nebenbei spielí ich Tetris und cash ab! This is a hijack! Ha ha! Das hätten Sie jetzt nicht gedacht! Nicht? Und dann laß ich mich zum Kaiser krönen ... ach was, ich kröní mich selbst! Wo war ich gerade? Ach ja, meine Farm. Abgesehen davon, daß es mir bereits gelungen ist Kühe mit fünfzig Rippen zu züchten, ich habe da Probleme mit der EU, wird mein Grundstück von einer mittleren Kernfusionskammer betrieben, die ich mir selbst gebaut habe. Die speist dann die automatisierte Melkautomatik und pumpt die Milch in Röhrensystemen nach Alaska, ein Heidengeschäft! Ha ha! Das investiere ich dann in selbstgegründete kunstfreundlichen Versicherungskonzerne, über die ich mich dann fördern lasse. So entgehe ich der Steuer, bin in zahlreichen Ländern Staatsfeind Nummer 1 und lasse mich von Selbsthilfe- und Terrorgruppen als Befreier feiern. Man kann mir keinen Mangel an Kreativität nachsagen. Sicher fragen Sie sich jetzt, was sonst noch kommt. Publicity gibt mir ja nicht besonders viel, aber ich würde doch gerne mal in einem Film mitspielen. Avantgarde, oder so. Vielleicht die Geschichte eines kleinen Politfunktionärs, der in Holland die Liebe seines Lebens kennenlernt oder so? Super! Ha ha. Wenn ich 40 bin laß ich mich einfrieren. Mit meiím Kanari. Damit auch noch künftige Generationen mein Genie kennenlernen können. Viva retoy! Ha ha. Und meine Klone regeln in der Zwischenzeit mein Imperium, oder bauen eine Mondkolonie auf und drehen Sitcoms. Sie glauben mir das nicht? Sie werdenís schon noch erleben. Die Wahrheit ist dort draußen!

Danke für das Gespräch. Sie sind wirklich eine Persönlichkeit!
 


 
 
 
 
 
 
 
Wahnsinn! Der Knüller der Szene! Jetzt erstmals im Internet, welches er nie so richtig gemocht hat!

 
Mail me, you Net IP Firewall Fucker/ess!
----------->











 


 

       Please stop admirin' those guys (or part of them)

Copy Paste Me, that's Fun!

A Hacker Boy Or Girl  Has To Gotta Do What A Hacker Boy Or Girl Has To Gotta Do.