monochrom präsentiert Miki Malörs “Die Liebe der Maden”

Miki Malörs letztes Stück. Eine Tierfamilie aus unzähligen Individuen trifft auf den Körper einer Performerin. Eine Performerin stellt sich einer Vielzahl von Tieren radikal zur Verfügung. Sie lässt sich betreten, bespielen, beschreiben, nutzen. Zärtlichkeit, Liebkosungen, Hingabe anstelle von Ekel und Abwehr. 19. Mai 2010 bis 21. Mai 2010, ab 18 Uhr im Raum D / … Read more

monochrom @ Fest der Manifeste II

Die 60er Jahre. Zeit der Revolten und der Gesellschaftskritik. Junge Wilde, sogar in Österreich: Von der Hundsgruppe zu den Phantastischen Realisten, vom Kreis um Monsignore Otto Mauer bis zu den Wiener Aktionisten. Gemeinsam mit zeitgenössischen Künstlern treten einige der Protagonisten von damals in der Roten Bar auf und lesen aus ihren Manifesten. Mit Arik Brauer, … Read more

Guerrilla Communication: A Lecture (Teil 2)

monochrom präsentiert eine Vortragsreihe von Johannes Grenzfurthner. The terms guerrilla communication (and communication guerrilla) refer to unconventional forms of communication and/or intervention in more conventional processes of communication. Communication guerilla is a specific style of political action drawing from a watchful view of the paradoxes and absurdities of power, turning these into the starting point … Read more

the monochrom blog - archive of everything